Luftschiffhalle der Familie Lanz Mannheim

Luftschiffhalle der Familie Heinrich Lanz, Mannheim
für das Luftschiff des Herrn Professor Schütte, entworfen und ausgeführt von der Firma. May & Werkenthin, Berlin

… soweit der „Werbetext“ der Ansichtskarte zum Richtfest der Halle.

Die Firma May & Werkenthin erhielt zwar 1909 den Auftrag die Luftschiffhalle zu errichten, vollendet wurde die Halle allerdings von dem Mannheimer Unternehmen F. u. A. Ludwig.

Die Bauphase und die Entwicklung der Firma Schütte-Lanz sind detailliert in dem Kapitel  „Johann Schütte und Karl Lanz: Zwei Pioniere der Luftschiff-Entwicklung“ von Volker Kronemayer in dem Buch  „WIR SIND PATENT. Mobilität aus Mannheim“ zusammengefasst.