Vom Altpörtel bis zur Ziegelei.

Rohrhof

Rohrhof ist heute nicht nur ein liebenswerter Ortsteil mit einer lebenswerten Struktur, es ist auch ein Ort mit Historie.
In einer schnelllebigen und von Veränderung geprägten Zeit, finde ich es schön auch einmal zurück zu blicken, um sich die Entwicklung des heutigen Ortes bewusst zu machen.
Daher habe ich einige Zeugnisse vergangener Tage zusammengetragen und möchte mit dieser Seite alle Interessierten an meiner kleinen Sammlung teilhaben lassen.
Viel Spaß bei einer kurzen Reise in die Vergangenheit!

Mehr

Brühl

Der Rohrhof ist zwar mein Hauptsammelgebiet aber natürlich fühle ich mich auch Brühl sehr verbunden. Die Entwicklung vom Bauern- und Fischerdorf zu einem Ort mit eigener Industrieansiedlung Anfang des 20. Jahrhunderts – mit seinen Ziegeleien, dem Luftschiffbau, der Tabak- und Aluminiumverarbeitung – interessiert mich hierbei besonders. In den vorliegenden Ansichtskaten lässt sich der Wandel vom ehemals bescheidenen Ort zur heute attraktiven Gemeinde in der Mitte der Metropolregion Rhein-Neckar wunderbar nachvollziehen.

Mehr

Schütte Lanz

Wer in der Region kennt nicht den Spruch „Ketsch – Brühl – Antwerpen” ? Wer aber weiß, dass er bedeutet: „Ketsch – Brühl – An den Werften”? Die Großherzoglich Badische Staatseisenbahnen hatte an der Schiffsbauwerft von Schütte-Lanz in Brühl einen eigenen Haltepunkt eingerichtet.

Quelle: www.rhein-neckar-industriekultur.de

Mehr

Aus dem Blog

Neueste Fotos